Die Session der Studienrichtung Pop am IfM
Do., 22.11.2018, 21 – 00h, Unikeller, Neuer Graben 29
Studierende der Studienrichtung Pop am Institut für Musik der Hochschule Osnabrück laden ein, Könner und Profis ihres Fachs bringen vielfältige Stile und Ausprägungen des Pop auf die Bühne. Aktuelle Charthits stehen bei den POP!Sessions ebenso auf dem Programm wie Klassiker und selten gespielte Rock-Perlen. Die POP!Sessions finden während des Semesters einmal monatlich im Unikeller statt. Der Eintritt ist frei.

Advertisements

So., 18.11.2018, 17.30h, „Unikeller“, Neuer Graben 29 (Schloss)

Unter dem Titel „Widerworte“ lesen die Osnabrücker Autorinnen und Autoren Maria Braig, Dr. Marie-Luise Braun, Ada Dorian, Mareike Eigenwillig, Heike Maria Fritsch, Melanie Jungk, Martha Maschke, Tina Schick, Frank Schulz, Thomas Wübker. Gastgeber ist Dr. Harald Keller.

Weiterlesen »

Staatliche Museen zu Berlin geben ihr Jahresprogramm 2019 bekannt:
https://artinwords.de/staatliche-museen-zu-berlin-ausstellungen-2019

Vernissage: Sa., 10.11.2018, 18h, Galerie Letsah, Süntelstr. 49
Ausstellung: 10.11.-9.12.2018

Hinrich van Hülsen • Komm wieder, wenn du bleibst • 2018 • Acryl auf Leinwand • 100 x 120 cm

Egal ob geschrieben, gemeißelt, getanzt, wer in der Antike Kunst machen wollte, rief zuerst einmal die Musen heran. Mit ihrer Hilfe wurde alles perfekt. Die griechische Muse Melpomene ist der Namensgeber für die Künstlergruppe. Ihr Name steht für die tragische Dichtungsart, freilich mit einem melancholischen Lächeln im Mundwinkel erzählt.

Weiterlesen »

So 02.12.2018, 11-18h, in und um den Hyde Park, Fürstenauer Weg 128

Wir haben durch die Erkrankung von zwei Ausstellern einige wenige Standplätze‘ noch frei! Also, wenn du doch noch bei der DeMO10 dabei sein möchtest- einfach auf unsere Seite gehen und unter ‚Bewerben‘ anmelden:
www.designmesseosnabrueck.de
Wir freuen uns auf euch! Euer DeMO10-Team

Weiterlesen »

Offene Ateliers und Galerie-Rundgang: Sa., 3.11., 14-20h / So., 04.11.2018, 12-18h, Berlin-Schöneberg

11. Galerie-Rundgang und offene Ateliers „Schöneberger Art“ – mit 83 Teilnehmerinnen und Teilnehmern: 70 Künstlerinnen und Künstlern und 13 Galerien.

Sa., 17.11., 11-16h / So., 18.11.2018, 12-15h, Musik- und Kunstschule

Lisa Schittulli ist eine der drei am Outdoor-Videoprojekt Lichte Momente teilnehmende Künstlerinnen. Im Workshop „Crack my Map!“ lädt sie Jugendliche im Alter von 15 bis 20 Jahren dazu ein, sich ihren Träumen, Wünschen, Utopien aber auch ihrer eigenen Lebensgeschichte mit künstlerischen Mitteln zu nähern.

Weiterlesen »

bauhaus imaginista: Ausstellung Learning From in São Paulo, Brasilien, eröffnet

Die Ausstellungs- und Veranstaltungsreihe bauhaus imaginista setzt ihr internationales Programm 2018/2019 bis 6. Januar 2019 mit der Ausstellung Learning From am SESC Pompeia in São Paulo fort. Die Ausstellung hebt hervor, welche Einflüsse vom Bauhaus ausgingen und wie das Bauhaus im Kontext geopolitischer Veränderungen des 20. Jahrhunderts international rezipiert wurde.

Weiterlesen »

cumbias

Nächste Seite »