• 30.05.-02.06.2019klang2019Die Stadt Osnabrück präsentiert sich den Gästen des Deutschen Musikfestes im „Osnabrücker Fenster“ mit einem facettenreichen Kulturprogramm. Dazu gehören neben der Musik auch Ausstellungen, Klangperformance, Führungen und Stadtrundfahrten mit dem Bus oder der Bahn. Das Nachtschwärmerprogramm mit Konzerten, Comedy, Tanz und Nachtwächter führungen lädt zum Besuch oder Mitmachen ein. Highlight ist das „360-Grad-Konzert“ auf dem Markt vor dem Rathaus am Freitag.

Weiterlesen »

Werbeanzeigen

10.05.-07.06.2019

z.B. mit dem Umweltfestival „Ökomaile“: Sa., 25.05.2019, 14-23h, Büdchen am Westerberg, Mozartstraße 87  buedchen-os.de/

Thema ist, wie zu erwarten die Umwelt und wie man nachhaltig leben kann. Verbunden mit Musik soll das Motto des Festivals Spaß beim Welt-Retten sein. Denn wenn jeder mit anpackt, sieht es schon gar nicht mehr so hoffnungslos aus für unsere Erde. 🌱🌍 http://www.jugend-kultur-tage.de
Info

Weiterlesen »

Fr., 24.5.2019, 18h – Sa., 25.5.2019, 12-22h, Lotter Str. 63, bartnikprojectroom

www.evapreckwinkel.de/

Sa., 25.05.2019, 19- 23h, Rosenplatzquartier, Projekt 36, Johannisstr. 133-135
Wir bringen unsere Wohnzimmerkonzerte aufs nächste Level. Wir starten das erste Wohnzimmer Festival Deutschlands in Osnabrück! Und so läuft das ganze ab:

Weiterlesen »

So., 26.05.2019 findet der C‘EST LA VIE!-handmade – Markt im neuen ‚BALLHAUS‘ zwischen dem ‚ALANDO-PALAIS‘ und dem neueröffnen ‚HOLIDAY INN HOTEL‘ am Pottgraben 60 in Osnabrück statt. 80 Aussteller aus ganz Deutschland präsentieren ihre tollen Labels aus den ,Handmade-Bereichen‘ – Mode, Schmuck, Accessoires, Möbel, Lampen, Kunst, Grafik. Zudem gibt es Probierstände von Marmeladen, Selbstgebranntem, Salze, Olivenöle, Lakritzen und vieles mehr. Es gibt außerdem Essens- und Getränkestände, Kaffeespezialitäten und reichlich Kuchen!

Weiterlesen »

Projekt-Eröffnung: Sa., 11.05.2019, 17-21h, TOP.OS Projektgarten, Limbergerstraße, Flurstück 43/2 (etwa auf Höhe Nr. 73)
Workshops, Kunst & Kultur rund um das Forscherhaus

Weiterlesen »

cover NAMU 3 at Exit Lab.jpgFr., 17. Mai, 19h, hase29

Bereits im Februar hat das spanische Weblabel ALINA RECORDS Auszüge des 2016er Brüsseler Konzerts von Willem Schulz, Joachim Raffel und Steve Gibbs unter dem Titel NAMU 3 LIVE AT EXIT LAB veröffentlicht: http://alinamusica.blogspot.com/2019/02/namu-3-live-at-exit-lab-al068.html
Weiterlesen »

Die Ausstellung „Wild Wild Grammar“ in der Kunsthalle Osnabrück ist verlängert noch bis zum 30. Juni zu sehen. Am Internationalen Museumstag am 19. Mai wiederholt der belgische Künstler Jo Caimo um 14 Uhr 30 seine kollektive Performance „Koorvorming“. Wer dabei sein möchte, ist herzlich eingeladen.

Das Gleiche gilt für die Podiumsdiskussion, die am 9. Mai um 17 Uhr 30 im Forum in der Kunsthalle Osnabrück beginnt. „Die Sprache der Bengalos“ lautet der Titel.

Weiterlesen »

Der mit 3.000 Euro dotierte Hauptpreis, der EMAF Award für eine richtungsweisende Arbeit in der Medienkunst, ging in diesem Jahr an zwei Künstler*innen: Dora García wurde für ihre Arbeit „Segunda Vez / Second Time Around“ (BE/NO 2018) ausgezeichnet; Jaakko Pallasvuo, Antti Jussila und Jari Kallio für ihren Film „Fruits of the Loom“ (FI 2019).

Weiterlesen »

Festival: 24.04.-28.04.2019

Exhibition: 24.04. – 28.05.2019

Opening: Mi., 24.04.2019, 19.30h, Kunsthalle Osnabrück

Filmprogramm / Ausstellung / Media Campus INIT / EMAF Talks / Musik / Performance // Programm // Timetable

Five days of films, installations, performances, lectures and parties – You´re very welcome to EMAF´s opening and to the festival!

Nächste Seite »