17. – 21. Okt. 2018
Das Filmprogramm

In fünf Tagen um die Welt
von Dr. Harald Keller

Das 33. Unabhängige FilmFest Osnabrück präsentiert internationale Filme mit Nicole Kidman, Elle Fanning, Chilly Gonzales, Amrita Acharia und fragt nach dem Verbleib des Bossa-Nova-Begründers João Gilberto.

Weiterlesen »

Advertisements

28.9. – 31.10.2018, Berlin

www.emop-berlin.eu

 

Do., 18.10.2018, 16h, Kunsthalle

Die Ausstellung Revolution & Architektur des Aktionskünstlers Christoph Faulhaber neigt sich ihrem Ende zu, noch bis zum 21. Oktober 2018.

Weiterlesen »

LOVE LETTERS

Premiere: LOVE LETTERS
So., 21. Oktober 2018, 19h, Lagerhalle

mit Regina Neumann und Helmut Thiele

„Love Letters“ des amerikanischen Dramatikers A. R. Gurney ist ein Kammerspiel der großen Gefühle und kleinen Gesten und eine Liebeserklärung an die verloren gegangene Kunst des Briefeschreibens – eine Achterbahnfahrt durchs Leben: Mitreißend, leidenschaftlich, lustig und tieftraurig.

Weiterlesen »

Regionales Literatur-Event „Osna-Buch“
26.01.2019, Haus der Jugend

„Osna-Buch“ soll zu einer dauerhaften Einrichtung werden. Literaturschaffende, Verleger, Veranstalter sind aufgerufen, sich zu präsentieren. Autoren und Verlage erhalten auf der „Osna-Buch“ Gelegenheit, ihre Bücher und Programme vorzustellen und zum Verkauf anzubieten. Die „Osna-Buch“ ist aber vor allem als kulturelle Veranstaltung gedacht.

Interview mit Kerstin Broszat…

Weiterlesen »

Beeindruckende Kinoerlebnisse und spannende Projekte
Über Filme von und mit Leonardo DiCaprio, Nicole Kidman, Elle Fanning und Ron Perlman – Interview mit Festivalleiterin Julia Scheck vom www.filmfest-osnabruck.de (17.-21.10.2018)

Foto: (c) Harald Keller

Weiterlesen »

Ars pro toto

Das Zentrum für Künstlerpublikationen in der Bremer Weserburg, Mitglied im Bundesverband Deutscher Künstlernachlässe, erwirbt die weltweit größte Sammlung zur Sound Art. Förderer dieser Erwerbung sind die Kulturstiftung der Länder sowie die @Karin und Uwe Hollweg Stiftung
Weiterlesen in der aktuellen Ausgabe ARS PRP TOTO S. 29-33
https://www.kulturstiftung.de/…/…/2018/09/KSL_APT_2018_3.pdf

kulturstiftung.de
In Arsprototo präsentiert die Kulturstiftung der Länder vierteljährlich die geglückten Erwerbungen deutscher Museen, Bibliotheken und Archive und berichtet über die spannenden Geschichten hinter diesen Akquisitionen.

Do., 27.9., 18-21h, Altstadt Osnabrück

Wenn Erna auf Klaus trifft kann es nur spannend werden. Lassen Sie sich auf eine außergewöhnliche Führung ein und erleben Sie den Raum Osnabrück neu.

Weiterlesen »

Artur! 9 – Bielefelder Galerie-Hopping

Fr., 5.10.2018, 19-24h
Von Malerei über Bildhauerei bis zu Installation: 16 Osnabrücker und Bielefelder KünstlerInnen stellen an vier Bielefelder Kunstorten – Artists Unlimited Galerie, atelier D, Galerie GUM und Raumstation – unterschiedliche Ansätze vor. Malerei, Zeichnung, Skulptur, Fotografie, Objekt und Installation treffen in vier Gruppenausstellungen aufeinander. Während ARTUR! 9, dem Bielefelder Galerie-Hopping sind die vier Ausstellungen gleichzeitig zu sehen.

Weiterlesen »

C&

Contemporary And (C&) ist ein dynamischer Ort, an dem Themen und Informationen zu zeitgenössischer Kunstpraxis aus afrikanischen Perspektiven reflektiert und vernetzt werden.

http://www.contemporaryand.com/de/

Nächste Seite »