Tanzparty im Saal des „Dirty + Dancing“ mit Soul, Funk, allem, was groovt: Earth Wind & Fire, Stevie Wonder, Chaka Khan, Jan Delay, Tina Turner, George Michael, Average White Band, Curtis Mayfield, Marvin Gaye, Pharrell Williams, Publikumsfavoriten und Raritäten bunt gemischt.
Foto: DJ Harald Keller

Sa., 20.5.2017

Musikbüro Osnabrück‎: Tanztee Coverfestival – Dead People Tribute
Ostbunker

Weiterlesen »

Mo., 22.5., 18h Vernissage

Kath. FABI. Große Rosenstr. 18

Sa., 20.5., 19.30h, Treffpunkt Rathaustreppe

Bei einem Stadtrundgang mit den Stadtspielern durch die historische Altstadt von Osnabrück wird die mittelalterliche Geschichte lebendig. blog.osnabruecker-land.de

EiN GARTEN
MiT zwÖLF
KÜNSTLERiSchEN
PoSiTioNEN
MARGIt ARNDt,  ANNEROSE BEKUHRS,  RItA BIELER,  BäRBEL HIScHE, DR.UtA FLEIScHMANN,  ULRIcH KUHLMANN, ULRIKE MöHLE, WILLI REIcHE, GÜNtER ScHMIDt, MAX Höldl, MAttHIAS StUcHtEy,  cHRIStINE WAMHOF,  WILLI WEINER, GERLINDE BUDDRIcK
22.5. – 3.9.2017 (Vernissage So., 22.5.2017, 15h)
www.skulpturengarten-duemmersee.de

Die lichtsicht 6, (29. September 2017 – 28. Januar 2018) ist möglicherweise die letzte Projektionsbiennale in Bad Rothenfelde. Zum 10jährigen Bestehen denkt die Heinrich W. Risken-Stiftung als Sponsor darüber nach, die Förderung einzustellen, wenn sich keine weiteren Sponsoren finden: www.noz.de/ * www.lichtsicht-biennale.de

Das Festival ist vorbei, die Ausstellung des European Media Art Festival 2017 „PUSH | Leben in Zeiten der Hyperinformation“ in der Kunsthalle Osnabrück ist noch bis zum 21. Mai zu sehen.

* www.emaf.de/Ausstellung

* Kunst. Schau! https://blog.osnabruecker-land.de/european-media-art-festival-osnabrueck/

Sa., 13.5.,| 20h / So., 14.5., 18h / Sa., 20.5., 20h / So., 21.5., 18h, Tischlerei Katrin Prinzler, Klosterstraße 27

Ausgangspunkt der Inszenierung ist die Frage nach der Einschätzung unseres Handelns und Denkens im Hinblick auf die Beurteilung anderer. Ist es überhaupt möglich, sich politisch korrekt zu verhalten, alle Meinungen und Vorurteile abzulegen und die Welt wertfrei zu betrachten?

Weiterlesen »

Nächste Seite »