16.-20.10.2019, Lagerhalle, Filmtheater Hasetor, Haus der Jugend, Filmpassage Osnabrück filmfest-osnabrueck.de/
Das Unabhängige FilmFest Osnabrück ist eines der traditionsreichsten und renommiertesten Filmfestivals in Niedersachsen und präsentiert einmal im Jahr sozial engagiertes, unabhängig produziertes Kino aus aller Welt, das sich am aktuellen Tagesgeschehen orientiert und mit hochkarätigen Gästen wie Filmemachern oder Branchenexperten gesellschaftliche Diskussionen anstößt.
Gezeigt werden Filme in den Sektionen: FilmFest Extrem / FilmFest Laut und FilmFest Kurz&Laut / Vistas Latinas / Focus on Europe / Kurzfilmprogramm 2019 / Sondervorstellungen. Es werden vier Preise vergeben und Gäste aus aller Welt erwartet. Das Programm-2019/

Werbeanzeigen

Sa., 26.10.2019, 10-15h, Kreishaus-Restaurant, Am Schölerberg 1

Motto: „Unterwegs“ Themenschwerpunkt „Glauben wagen – Vielfalt leben“

Weiterlesen »

Do., 10.10., 14 – 21h, Musikinstrumenten-Museum Berlin

Als Auftaktveranstaltung des Berliner Beitrags zur Triennale im Bauhausjahr 2019 richtet das Symposion „Berlin – Welterbe der Moderne“ den Blick auf die Wurzeln, die ideengeschichtlichen Kontexte und Weiterentwicklungen des Neuen Bauens.

Weiterlesen »

Mi., 02.10., 15-22h, Institut für Musik, Caprivistraße 1

Vor 100 Jahren wurde das Konservatorium in Osnabrück gegründet. Zwei Institutionen stehen heute in seiner Nachfolge: Das Institut für Musik der Hochschule Osnabrück und die Musik- und Kunstschule Osnabrück. Der große Geburtstag soll gefeiert werden – mit viel Musik zum Zuhören und Mitmachen. Live-Acts und Aktionen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene…

Weiterlesen »

20.10. – 08.03.2020, Kulturgeschichtliches Museum

www.museumsquartier-osnabrueck.de

Sa., 12.10., 15-17.30h, Kunsthalle

METALL Werkstatt: 1. bis 13. Oktober 2019
Künstlerische Leitung: Monika Witte
WICHTIG: Für die Teilnahme am Workshop ist eine Anmeldung erforderlich!

>>> bis spätestens drei Werktage vor dem Workshop unter Tel. 0541-3232190 oder an kunsthalle@osnabrueck.de

Weiterlesen »

So., 27.10.2019, 11-19h, Ballhaus, Pottgraben 60

Bei ‚C’EST LA VIE!-HANDMADE OSNABRÜCK präsentieren unzählige kleine ‚Labels‘ ihre mit viel ‚HERZBLUT‘ und ‚LEIDENSCHAFT‘ hergestellten Produkte.
Schmuck, Mode, Handtaschen, Grafik, Kunst, Essbares wie Schokolade, Marmeladen, Öle, aber auch selbstkreierte Beauty-Produkte, Möbel, Lampen und vieles mehr! Eintritt: €5,-

Kurz.Film.Tour.

Der Deutsche Kurzfilmpreis im Kino · Ausgewählte Preisträger des Deutschen Kurzfilmpreises 2018

Mi 25.09.2019 18:00 & 20:15h, Lagerhalle, Saal

Weiterlesen »

Nächste Seite »