My Generation Party + Film „From Los Angeles (Ca) – The Doors“

ausschließlich von Vinyl und CD: My Generation Party – Eine Mischung aus Film, Musik der Sechziger-, Siebziger- und frühen Achtzigerjahre.

Sa  29.09.2012 Lagerhalle, Start: 20h

Zum Film…

Erstaunlich, diese Ähnlichkeit, denkt man. Der Schauspieler, der per Anhalter durch die Wüste reist und ein Gespensterauto besteigt, scheint dem Doors-Sänger Jim Morrison wie aus dem Gesicht geschnitten. Im Autoradio hört er vom Tod Morrisons. An dieser Stelle hat Regisseur Tom DiCillo ein wenig gemogelt und nachträglich Ton hinzugefügt, um die Legende, Jim Morrison sei in Wahrheit noch am Leben, in seinen Film zu integrieren. Ansonsten nämlich besteht die Dokumentation „The Doors – When You’re Strange“ ausschließlich aus Originalaufnahmen. Tatsächlich ist da der echte Jim Morrison in Spielszenen zu sehen. Es handelt sich um Fragmente von Morrisons eigenem Filmprojekt „HWY“. DiCillos Material stammt zur Gänze aus dem Archiv der verbliebenen Doors-Mitglieder: Wochenschau- und TV-Produktionen, Konzertmitschnitte, auch privates Material. „The Doors – When You Are Strange“ zeigt die legendäre Band in ihrer Zeit und damit denkbar authentisch. Informativ und packend, mit ausgiebigen Konzertpassagen. Als Off-Erzähler ist Johnny Depp zu hören.

Die Lagerhalle in Osnabrück präsentiert „The Doors – When You’re Strange“ am Samstag, dem 29. September, als 35-mm-Kopie auf großer Leinwand und mit bester Tonqualität. Im Anschluss übernehmen die „My Generation“-DJs Gisbert Wegener und Harald Keller, mit Musik aus den 60ern, 70ern und frühen 80ern, aus der Ära zwischen „Fillmore West“ und „CBGB’s“ – gern gehörte Hits aus den Rock- und Underground-Clubs zum Tanzen und zum Zuhören, dazu immer wieder mal die eine oder andere Rarität für Entdeckungsfreudige, illustriert durch live gemixte Projektionen von VJ Reinhard Westendorf. Eine Musikparty mit besonderer Atmosphäre, Dekors und ganz eigener Note – die Besucher der ersten beiden Ausgaben waren restlos begeistert.

Musikfilm „The Doors – When You’re Strange“. Regie: Tom DiCillo. Mit Jim Morrison, Ray Manzarek, Robby Krieger, John Densmore, Johnny Depp (Sprecher) u. a.

Im Anschluss die alternative DJ-Party „My Generation“. DJs: Gisbert Wegener und Harald Keller, VJ: Reinhard Westendorf.
Beginn 22.00 Uhr.
http://www.whenyourestrange.de/

Advertisements



    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: