Luigi Presicce: Die Schmiede des Riesen

dokiFr., 20.2., 18-21h, Kunsthalle Osnabrück
Im Rahmen des Ausstellungs-und Performanceprojektes „Was für ein Fest?“ zeigen Luigi Presicce und sein siebenköpfiges Team  eine Performance, Presicces „Schmiede des Riesen“, im Kirchenschiff. Dem Tableau Vivant (lebendigen Bild) kann man sich nur im Alleingang beziehungsweise in Begleitung eines Performers nähern, das heißt die Besucher werden einzeln und nacheinander in den Ausstellungsraum geführt. Anmeldung unter 0541-323 2190.

Advertisements



    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: