„Rettet den Fußball!“ oder „Wem gehört der Fußball?“

fussball145. Heimatabend mit Kalla Wefel
So., 22.2., 20h, Lagerhalle

Wohin entwickelt sich der Fußball? Wo wird er im Jahr 2022 stehen? Geht ihm in der Wüste von Katar womöglich die Luft aus oder sogar schon vier Jahre zuvor in Russland? Was heißt das für den deutschen Fußball?

Gäste des Abends sind Dr. Dirk Rasch, Ex- und Ehrenpräsident des VfL, der auch ein paar Passagen aus seinem Buch „Rettet den Fußball“ vorlesen wird, der Buchautor Dietrich Schulze-Marmeling, der unendlich viele Bücher über den Fußball geschrieben hat, unter vielen anderen „Der FC Bayern und seine Juden – Aufstieg und Zerschlagung einer liberalen Fußballkultur“ (Fußballbuch des Jahres 2011) oder „United: Vom Arbeiterverein zum Fußball-Unternehmen“, und der neue VfL-Präsident Hermann Queckenstedt.

Für geballte journalistische Kompetenz sorgen auf dem Podium Harald Pistorius (Sportchef Neue OZ) und Burkhard Tillner (NDR).

Advertisements



    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: