Gamesförderung

– Nächster Einreichtermin: 02.12.2015

Die Gamesförderung der nordmedia unterstützt Entwickler und Publisher von der Idee bis zur Verbreitung innovativer und marktgerechter Games. In den folgenden Bereichen fördert die nordmedia:

  • Konzeptentwicklung mit bis zu 25.000 Euro
  • Prototypenentwicklung mit bis zu 60.000 Euro
  • Produktion mit bis zu 100.000 Euro
  • Vertrieb mit bis zu 50.000 Euro

Die Förderung kann jeweils bis zu 50 % der förderfähigen Kosten betragen.

Prüfgebühren müssen mit beantragt werden.
Die nordmedia – Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH wird mit der Förderabwicklung und der Prüfung der Mittelverwendung beauftragt. Daher müssen bei Antragstellung Prüfgebühren mit kalkuliert und beantragt werden. Die Gebühren werden nur bei Antragsbewilligung fällig.

Die Höhe der Prüfgebühren stellt sich wie folgt dar:

  • bei Konzeptentwicklung sowie Entwicklung eines Prototypens
    Die Höhe der Prüfgebühren beläuft sich auf 2,25 % der Fördersumme (mindestens € 766,00) und bei Fördersummen bis € 10.200,00 auf € 255,00.
  • bei Produktion
    bei Förderungssummen bis € 10.200,00 auf € 255,00
    bei Förderungssummen bis € 25.500,00 auf € 920,00
    bei Förderungssummen bis € 51.100,00 auf € 1.380,00
    bei Förderungssummen über € 51.100,00 auf 2,7 % der jeweiligen Förderungssumme, wobei der
    € 525.000,00 übersteigende Förderbetrag nur mit 1,0 % berechnet wird.
  • bei Vertriebsmaßnahmen
    bei Förderungssummen bis € 10.200,00 auf € 255,00
    bei Förderungssummen bis € 25.500,00 auf € 390,00
    bei Förderungssummen bis € 51.100,00 auf € 690,00
    bei Förderungssummen über € 51.100,00 auf 1,8 % der jeweiligen Förderungssumme.

Details zu den aktuellen Förderentscheidungen finden Sie hier.

Zu den Einreichterminen muss der vollständige Antrag samt der geforderten Anlagen der nordmedia vorliegen. Darauf folgen die Pitching Days: Die aussichtsreichsten Antragssteller erhalten eine Einladung, um ihr Projekt persönlich vor Branchenprofis zu präsentieren und umgehend eine qualifizierte Einschätzung zu bekommen.Wenn Sie Fragen haben, helfen wir Ihnen in einem Beratungsgespräch gern weiter.

Die detaillierten Förderbedingungen finden Sie in unserem Merkblatt zur Gamesförderung und in der Förderrichtlinie. Weitere hilfreiche Tools finden Sie im rechten Seitenbereich.Hier geht es zur KMU-Definition.

Bitte benutzen Sie zur Einreichung immer die aktuell verfügbaren Antragsexemplare von unserer Homepage. Verwenden Sie bitte keine veralteten Fassungen der Formulare.
Advertisements



    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: