15. Regionale Bücherbörse für das Osnabrücker Land

buecherboerse2015Samstag, 31.10.2015, 10 – 15 Uhr, Kreishaus-Restaurant, Am Schölerberg 1, 49082 Osnabrück
Ein Forum für Freunde regionaler Literatur, für Heimatforscher und Sammler.

Special: Regionale Küche… Regionale Kochbücher, eine „Biografie im Teigmantel“ und anderes thematisch Passende – kulinarische Kostproben inbegriffen.

Kulinarische Höhepunkte auf der 15. Regionalen Bücherbörse? Kann sein, denn 2015 steht die Regionale Küche thematisch im Vordergrund. Lokale Speisen und Getränke, traditionelle Zubereitungsweisen, historische Küchengeräte, Tischsitten u. a. tragen durchaus zum regionalen Bewusstsein bei. Daher wird das Angebot entsprechende Publikationen mit regionalen Rezepten oder ähnlich gelagerten Themen enthalten. Sie dürfen sich auf regionale Kochbücher, eine „Biografie im Teigmantel“ und anderes thematisch Passende freuen – kulinarische Kostproben inbegriffen. Weitere Informationen zu den Angeboten finden Sie unter www.lvosl.de

Wie gewohnt sind am 31. Oktober im Kreishaus-Restaurant auch die Ahnenforscher dabei – in diesem Jahr vertreten durch den Osnabrücker Genealogischen Forschungskreis – und helfen mit ihren gespeicherten und online abrufbaren Daten bei der Suche nach Vorfahren.

Doch die Bücherbörse ist nach wie vor auch ein Forum für Freunde regionaler Literatur, für Heimatforscher und Sammler. So besteht das Angebot generell aus neuen und antiquarischen Büchern, Druckgrafik, Ansichtskarten, Schallplatten, Briefmarken, Gemälden, Münzen, Geldscheinen oder auch Videos, CDs und DVDs mit regionalem Hintergrund, dem Heimatjahrbuch 2016 und der Karte „Sagenhaftes Osnabrücker Land“. Der Historische Verein ist ebenso mit seinem Bücherangebot vertreten wie der Verein für Orts- und Heimatkunde Bad Iburg und zahlreiche andere Heimatvereine der Region. Die LandFrauen werden nicht nur ihr eigenes Rezeptbuch anbieten, sondern auch für das leibliche Wohl der Bücherfreunde sorgen.

Die Veranstalter Kreisheimatbund Osnabrücker Land, Heimatbund Osnabrücker Land, Landkreis Osnabrück und Landschaftsverband Osnabrücker Land freuen sich, dass alle 40 Standplätze vergeben werden konnten.

Advertisements



    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: