Heiße Nächte

The Groove The„The Groove, the Baad & The Funky“
Soul- und Funk-Tanzparty
Sa., 30.07., ab 22h, „Dirty + Dancing“, Hasestraße 63/64, 49074 Osnabrück
Eintritt: frei

Vibrierend, schweißtreibend, unwiderstehlich –

Mit „The Groove, the Baad & The Funky“ beginnt der Musikclub „Dirty + Dancing“ in der Hasestraße eine neue Partyreihe für Freunde der schwarzen Musik. DJ Harald Keller, bekannt von den Partyreihen „My Generation“ (Lagerhalle) und „Musicland“ (Compagnia Buffo), präsentiert eine heiße Nacht lang Soul und Funk – Klassiker der 60er, 70er und 80er von Earth Wind & Fire, James Brown, Temptations, Crusaders, Chaka Khan & Rufus, Commodores. Rockig aufgemischt mit Mother‘s Finest, entspannt mit Johnny Guitar Watson. Verfeinert mit ausgesuchten Raritäten wie fiebrigen Blaxploitation-Soundtracks, seltenen Live-Versionen und gediegenen Funkjazz-Perlen, gewürzt mit Harald Keller (c) Reinhard Westendorfpulsierendem Afrofunk, aufgelockert mit munterem Brit Soul. Vereinzelt wird es Ausflüge in jüngere Jahrzehnte geben – Prince, Soul II Soul, Mary J. Blige, George Michael, M People.
Bei dieser Party kommt die Musik aus der Plattenkiste – der DJ legt stilecht ausschließlich Vinyl und CD auf.
Im „Dancing“ gibt es den treibenden Groove, für die Atempause bietet sich das „Dirty“ an, die Lounge mit dem passenden 70er-Look gleich nebenan.

Advertisements



    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: