„Zeitsprünge“ – Fotografien von Harald Keller

zeitspruenge-1a-c-harald-kellerVernissage 9.10., 12h mit Singer/Songwriter Björn Tillmann
Ausstellung 9.-30.10., StadtgalerieCafé, Gr. Gildewart 14
Di-So 9–18:30 Mo Ruhetag

Für das Ausstellungsprojekt „Zeitsprünge“ hat der Osnabrücker Autor und Fotograf Harald Keller Aufnahmen aus dem eigenen, bis in die 1970er-Jahre zurückreichenden Archiv ausgewählt und aus gleicher oder verwandter Warte erneut fotografiert. Es sind Seitenblicke auf die Menschen und ihre alltägliche Umgebung. Erinnerungen paaren sich mit Bestandsaufnahmen, Vergangenheit trifft auf Gegenwart.
zeitspruenge-1b-c-harald-kellerDie Aufnahmen des Jahres 2016 wurden monochrom (schwarzweiß) auf Film aufgenommen und von Hand auf Silbergelatine-Fotopapier vergrößert. Durch die klassisch-analoge Umsetzung erhalten die aktuellen Bilder zum einen eine handwerkliche, künstlerische Wertigkeit. Jedes Foto ist ein Unikat.
Die Ausstellung, die Bilder können dort erworben werden, findet statt im Rahmen des diesjährigen Themenschwerpunkts „Zeit“ des städtischen Fachbereichs Kultur.

harald keller_momente auf baryt* 3 Fragen an Harald Keller im Rahmen der Ausstellung „Momente auf Baryt – Osnabrücker Straßenbilder aus 40 Jahren“ / Fotografien von Harald Keller / 2.-17.4.2016, Intervision-Studio / auf: https://osnabrueckkultur.wordpress.com/2016/03/29/momente-auf-baryt-osnabruecker-strassenbilder-aus-40-jahren/

Die Besucher der Vernissage am 9. Oktober 2016 um 12:00 Uhr im „Stadtgalerie Café“ dürfen neben Fotografien auch akustische Bilder erwarten. Die Eröffnung übernimmt Singer-Songwriter Björn Tillmann, der die Veranstaltung – bei freiem Eintritt – im Weiteren noch um einen zweiten Auftritt bereichern wird. Durch Vertreter des Britpop musikalisch sozialisiert, schreibt Björn Tillmann heute deutschsprachige Lieder mit nachdenklichen und originellen Texten, deren teils poetisch-melancholische Stimmung, durch seinen sensiblen Vortrag intensiviert, das Generalthema „Zeit“ auf eigene Weise kommentiert.
bjoern-tillmann_web_quadrBjörn Tillmann hat in diesem Jahr unter dem Titel „Nuara“ seine erste EP mit sechs ausschließlich eigenen Songs herausgebracht, die er im Rahmen der Ausstellungseröffnung vorstellen wird.

Infos und Hörproben unter:
bjoerntillmann-music.bandcamp.com

Advertisements



    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: