Rock in der Region 2017 startet am Samstag in Bramsche

Vorentscheide
Sa 04.11. Alte Webschule Bramsche
Fr 10.11. Westwerk Osnabrück
Fr 17.11. Alte Wanne Georgsmarienhütte
Sa 18.11. TriO Bad Essen

http://www.rock-in-der-region.de/
Wer in oder um Osnabrück Musik in einer Band macht oder hin und wieder mal auf ein Konzert einer lokalen Band, wird mit großer Wahrscheinlichkeit schon einmal dem Namen Rock in der Region begegnet sein. Kein Wunder: Seit 1987 ist der Bandwettbewerb am Start, Generationen von Musikerinnen und Musikern kämpften schon um den Einzug in den hiesigen Musikolymp, allseits bekannte Originale wie Hi! Spencer, Fenster auf Kipp oder Boozed nahmen den Pokal schon mit nach Hause.

Im November geht es zum 30. Geburtstag des Contests wieder um die Wurst, insgesamt 16 Bands, Acts und Musikprojekte aus dem Raum Osnabrück treten an, die Fußstapfen ihrer Vorgänger zu füllen. Die Regeln sind leicht erklärt: An zunächst vier Spielorten von Georgsmarienhütte bis Bramsche werden die Finalbands gekürt, außerdem dürfen alle Zweitplatzierten noch einmal in einer Relegationsrunde um den Einzug ins Finale spielen. Und das hat es in sich: Nicht nur, dass hier einmal eine richtig amtliche Bühne im regelmäßigen brechend vollen Großen Saal des Haus der Jugend bespielt werden darf. Es gibt auch was zu gewinnen, vom Bandkassenzuschuss bis hin zum Bandmerch, es werden hochwertige Live-Videos erstellt. So manche Finalisten-Band tourt mittlerweile kreuz und quer durch die Lande und feiert auch überregional Erfolge.

„Das Spaß an der Musik steht bei uns ganz klar im Vordergrund“, erklärt Marco Gausmann vom Osnabrücker Verein Musikbüro, der Rock in der Region zum mittlerweile neunten Mal organisiert. „Uns ist wichtig, dass das ganze diesen gewissen Rock‘n‘Roll-Faktor hat.“ Dabei kann es durchaus amüsant werden, wenn 17-Jährige mit langen Mähnen gegen gestandene Alt-Rocker antreten, Hardcore- gegen Indiekapellen – neben einer Jury entscheidet nämlich auch das Publikum über die Platzierung.

Am ersten November-Samstag geht es in der Alten Webschule Bramsche los, um 20 Uhr steht die erste Band auf den Bühnenbrettern. Mit dabei: Die Osnabrücker New Wave-Band Jetsun, die Bramscher Post-Rocker von Klassenfahrt, die philosophisch anhauchte Stoner-Combo Spinoza und die Grunge-Küken von The Cracklins. Wer aus der Stadt Osnabrück kommt, nimmt am besten die Bahn: Die Location liegt fußläufig am Bahnhof, die Fahrt dauert nur gut 10 Minuten, zurück kommt man auch wieder. Achtung: Die Stimmzettel fürs Publikum gibt‘s nur bis 20.15 Uhr.

Kurz&knackig:

Sa, 04.11. – Vorentscheid Bramsche / Alte Webschule
Jetsun (New Wave Post Punk)
Klassenfahrt (Postrock)
Spinoza (Rock)
The Cracklins (Grunge)
Doors 19.00 / Beginn 20.00 / Eintritt 4 Euro

Fr, 10.11. – Vorentscheid Osnabrück / Westwerk
Chriffre (Melodic Metalcore)
Full Pitch (Hard Rock)
Insanity Moments (Alternative Rock)
Moin (Rock/Alternative)
Doors 19.00 / Beginn 20.00 / Eintritt 4 Euro

Fr, 17.11. – Vorentscheid Georgsmarienhütte / Alte Wanne
Close Call (Alternative Metal)
Close to Reality (Close to Reality)
L.A.G. (RockPunkFolkSka)
Much Better, Thank You (Art-Folk)
Doors 19.00 / Beginn 20.00 / Eintritt 4 Euro

Sa, 18.11. – Vorentscheid Bad Essen / TriO
From Willows (Post-Metal)
Ivory (Rock)
On Probation (Rock/Indie)
Project Midnight (Post-Hardcore)
Doors 19.00 / Beginn 20.00 / Eintritt 4 Euro

Sa, 25.11. – Relegationsrunde Osnabrück / Ostbunker
Alle Zweitplatzierten spielen um den Einzug ins Finale!
Doors 19.00 / Beginn 20.00 / Eintritt 4 Euro

Fr, 01.12. – Finale Osnabrück / Haus der Jugend
Doors 18.00 / Beginn 19.00 / Eintritt 4 Euro

Preise im Finale:
1. 1000 Euro Bandkassenzuschuss vom Landkreis Osnabrück
2. Aufnahme-Wochenende im Tonstudio Mühle der Freundschaft
3. 200 Euro Bandmerch-Gutschein bei MegaMerch
4. Live-Video von Via Blick
5. Spezialpreis
Gefördert vom Landkreis Osnabrück und vom Landschaftsverband Osnabrücker Land e.V.

Advertisements



    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: