EMAF +++ verlängerte Ausstellung und Podiumsdiskussion +++

Die Ausstellung „Wild Wild Grammar“ in der Kunsthalle Osnabrück ist verlängert noch bis zum 30. Juni zu sehen. Am Internationalen Museumstag am 19. Mai wiederholt der belgische Künstler Jo Caimo um 14 Uhr 30 seine kollektive Performance „Koorvorming“. Wer dabei sein möchte, ist herzlich eingeladen.

Das Gleiche gilt für die Podiumsdiskussion, die am 9. Mai um 17 Uhr 30 im Forum in der Kunsthalle Osnabrück beginnt. „Die Sprache der Bengalos“ lautet der Titel.


Anlässlich der Präsentation von „4. Halbzeit“, der Videoinstallation des Künstlerduos Wermke/Leinkauf in unserer Ausstellung WILD WILD GRAMMAR, wollen wir der Frage nachgehen, wie aktive Fußballfans ihre „Ausdruckskultur“ wie Bengalos, Schlachtrufe und –gesänge, Banner und Fahnen, Fanzines und Social-Media-Aktivitäten betrachten. Auch wird angesprochen, welche spezielle Rolle Ultras in der Zivilgesellschaft einnehmen und wie Fans und ihre diversen Gruppen in das Spannungsverhältnis zwischen Revolte und Repression geraten sind. Dies soll insbesondere im Licht der aktiven Teilnahme türkischer Fans bei den Gezi-Park-Demonstrationen in Istanbul diskutiert werden – diese Thematik wird unter anderem in dem Videokunstwerk problematisiert.

Teilnehmer*innen der Podiumsdiskussion sind Michael Aschmann (Fanprojekt Osnabrück), Jörn Drees (BN 1516), Freddy Fenkes (Vizepräsident des VFL-Osnabrück), Lisa Roggenkamp (Lernort Bremer Brücke, Fanprojekt Osnabrück) und Michael Stredelmann (Fanvertreter)

Moderation: Hermann Queckenstedt

Eintritt: 5 Euro/ ermäßigt 3 Euro. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und schicken

viele, viele Grüße vom Team des EMAF 2019!

Werbeanzeigen



    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Google Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: