Archive for the ‘lesungen + literatur’ Category

Mi., 20.3., 19h, Kunsthalle Düsseldorf

Präsentation des Buches, herausgegeben von Xaõ Seffcheque und Edmund Labonté im Verlag Heyne/Harcore-Randomhouse.
Mit seinem fotografischen Blick hält der Düsseldorfer Richie „ar/gee“ Gleim fest, wo und wie in den 80ern im deutschen Untergrund Gold aus dem Dreck der Städte Düsseldorf, Hamburg, Berlin, Wien, aber auch der Provinz gemacht wurde. Von einer Generation, die die Zähne ihrer Väter einschmolz, um daraus neu, wild, ungehobelt Punk, Neue Welle und neo-dadaistischem Wahnsinn zu legieren.

Weiterlesen »

Advertisements

Fr., 25.1., 20h, Unikeller, Schloss
Polizeialltag auf literarischem Niveau

Eintritt: freiwilliger Beitrag (Pay After)

Die Kripo in Osnabrücks Kulturkneipe „Unikeller“? Stimmt. Der Bielefelder Hauptkommissar und Glauser-Preisträger Norbert Horst liest im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Die Lese-Rampe“ aus seinem Roman „Kaltes Land“ (Goldmann Verlag).

Weiterlesen »

Dichter sind andere auch nicht
Do., 10.01.2019, ab 20h
Kneipe der Lagerhalle
VVK 5,- € zzgl. Geb.
>Online-Tickets
Freie Platzwahl! Teilweise eingeschränkte Sicht und Stehplätze.
Eine Reservierung von Tickets ist nicht möglich.
Chill-out mit DJ At ab ca. 22.30 Uhr. Eintritt frei!
>>> mehr
Nächster Poetry Slam: Donnerstag 14.03.2019

Weiterlesen »

Widerworte

So., 18.11.2018, 17.30h, „Unikeller“, Neuer Graben 29 (Schloss)

Unter dem Titel „Widerworte“ lesen die Osnabrücker Autorinnen und Autoren Maria Braig, Dr. Marie-Luise Braun, Ada Dorian, Mareike Eigenwillig, Heike Maria Fritsch, Melanie Jungk, Martha Maschke, Tina Schick, Frank Schulz, Thomas Wübker. Gastgeber ist Dr. Harald Keller.

Weiterlesen »

Sa., 27.10.2018, 10-15h, Landkreis Osnabrück, Kreishaus-Restaurant,
Am Schölerberg 1

Anmeldefrist für Anbieter: 19.10.2018
Anmeldeformular auf www.lvosl.de
* Info unter 0 54 03 / 7 24 55-14 oder buecherboerse@lvosl.de

Weiterlesen »

Fr., 26.10.2018, 20h, „Unikeller“, Neuer Graben 29 (Schloss)
www.unikeller.de und bit.ly/2wyAx7e

Eva Bauche-Eppers hat sich auf anspruchsvolle Genreliteratur insbesondere der Sparten Science Fiction und Thriller spezialisiert. Im Rahmen der „Lese-Rampe“ wird sie Beispiele aus ihrer Arbeit vorstellen, besonders tückische Textstellen und vertrackte Formulierungen diskutieren. Auch die Probleme der inhaltlich wie stilistisch angemessenen Lyrikübertragung sind ihr nicht fremd.

Weiterlesen »

Sa., 27.10.2018, 10-15h, Landkreis Osnabrück, Kreishaus-Restaurant,
Am Schölerberg 1

Anmeldefrist für Anbieter: 19.10.2018
Anmeldeformular auf www.lvosl.de
* Info unter 0 54 03 / 7 24 55-14 oder buecherboerse@lvosl.de

Weiterlesen »

Regionales Literatur-Event „Osna-Buch“
26.01.2019, Haus der Jugend

„Osna-Buch“ soll zu einer dauerhaften Einrichtung werden. Literaturschaffende, Verleger, Veranstalter sind aufgerufen, sich zu präsentieren. Autoren und Verlage erhalten auf der „Osna-Buch“ Gelegenheit, ihre Bücher und Programme vorzustellen und zum Verkauf anzubieten. Die „Osna-Buch“ ist aber vor allem als kulturelle Veranstaltung gedacht.

Interview mit Kerstin Broszat…

Weiterlesen »

Do., 27.9., 18-21h, Altstadt Osnabrück

Wenn Erna auf Klaus trifft kann es nur spannend werden. Lassen Sie sich auf eine außergewöhnliche Führung ein und erleben Sie den Raum Osnabrück neu.

Weiterlesen »

Krimiautorin Ina Bitter liest aus ihrem Kriminalroman „Tod im Teufelsmoor“
Fr., 28.9.2018, 20h, Unikeller, Neuer Graben 29
Eintritt: frei (Pay After) Platzreservierungen bis zum Vortag und nur per Mail unter lese-rampe@gmx.de.

Weiterlesen »