Archive for the ‘medien’ Category

„Report – Notizen aus der Wirklichkeit“

Festival: 18. – 22. April 2018

Exhibition: 18. April – 21. May 2018

Cinema / Exhibition / Performances / Conference / Media Campus INIT www.emaf.de

Programm EMAF 2018
150 Kurz- und Langfilme, 15 Installationen, Arbeiten von 80 studierenden Künstlern, drei Performances, acht Talks, zwei Partys und drei Preise – das ist – in Zahlen gefasst – das Programm vom 31. European Media Art Festival Osnabrück.

Weiterlesen »

Advertisements

EMAF 2018 – das Thema
Mehr als 2000 Künstlerinnen und Künstler haben ihre Arbeiten aus den verschiedenen Sparten beim European Media Art Festival EMAF (18.-22.4.2018, Ausstellung in der Kunsthalle Osnabrück 18.4. – 21.5.2018) eingereicht.

Aktuelles Thema, das in allen Sektionen und in spartenüberschreitenden Projekten zu finden sein wird: „Report – Notizen aus der Wirklichkeit“. Mehr lesen

Das Festival ist vorbei, die Ausstellung des European Media Art Festival 2017 „PUSH | Leben in Zeiten der Hyperinformation“ in der Kunsthalle Osnabrück ist noch bis zum 21. Mai zu sehen.

* www.emaf.de/Ausstellung

* Kunst. Schau! https://blog.osnabruecker-land.de/european-media-art-festival-osnabrueck/

APR29

EMAF :: NIGHT SHIFT
Sa 22:00 ·
Lineup

:: Legowelt (live / Legowelt Music)

:: Robert Lippok (live AV Show „skymachine“ / raster-noton)

:: Colin Benders (live / Modular Syntheziser Performance) OsnabrückHalle · Osnabrück

30. European Media Art Festival  – „PUSH | Leben in Zeiten der Hyperinformation“ // Festival: 26. – 30. April 2017 // Ausstellung: 26. April – 21. Mai 2017 // Cinema / Exhibition / Performances / Conference / Media Campus // * Eröffnung: Mi., 26.4.2017, 19:30h, Kunsthalle Osnabrück www.emaf.de

 

Das EMAF zählt zu den bedeutendsten Foren der internationalen Medienkunst. Als Treffpunkt für Künstler, Kuratoren, Verleiher, Galeristen und Fachpublikum prägt es entscheidend die Thematik, Ästhetik und Zukunft der medialen Kunst. Das Festival bietet einen aktuellen und historischen Überblick mit einem Programm aus Experimentalfilmen, Installationen, Performances, digitalen Formaten und hybriden Formen.

135 Kurz- und Langfilme, mehr als 50 Installationen sowie Vorträge, Musik, Performances und nicht zuletzt die Preisverleihung – das ist nur die Kurzversion des Programms, das das European Media Art Festival 2017 in Osnabrück bietet.
Weiterlesen »

EMAF Newsletter 20.04.2017
Jetzt hat es auch unsere homepage erreicht: das neue Grafikdesign ist online – auf unserer Seite www.emaf.de!! Wir freuen uns sehr und arbeiten noch etwas an den Feinheiten. Aber nicht nur die homepage steht – auch das Programm ist natürlich komplett. Für alle, die neben der Ausstellung und den Filmprogrammen Lust auf Diskurs, Musik und Performance haben, für die kommen hier die Infos dazu:

PUSH | Leben in Zeiten der Hyperinformation
Auch die Konferenz des European Media Art Festivals beschäftigt sich mit dem Motto des Festivals.
Weiterlesen »

30. European Media Art Festival // Festival: 26. – 30. April 2017 // Ausstellung: 26. April – 21. Mai 2017 // Cinema / Exhibition / Performances / Conference / Media Campus // www.emaf.de

Interviews mit den EMAF Festivalmachern
* Ralf Sausmikat, Film- und Videoprogramm, Retrospektive
* Alfred Rotert, Kongress, Performance, Experimentalfilmarchiv
* Hermann Nöring, Ausstellung

Ralf Interview from EMAF – European Media Art Fest on Vimeo.

Weiterlesen »

30. European Media Art Festival // Festival: 26. – 30. April 2017 // Ausstellung: 26. April – 21. Mai 2017 // Cinema / Exhibition / Performances / Conference / Media Campus // www.emaf.de

PUSH | Leben in Zeiten der Hyperinformation

Vom bunten Musikvideo zum strukturellen Experimentalfilm, von klassischer Videokunst zum sorgfältig recherchierten Dokumentarfilm, von der persönlichen Reflektion bis zum gesellschaftlichen Diskurs …

Weiterlesen »

Berlinische Galerie - Museum für moderne und zeitgenössische Kunst in Berlin

04.01.–31.12.2017
12✖12
Der IBB-Videoraum in der Berlinischen Galerie

Weiterlesen »