Samstag, 29.10.2022, 10-15h, Kreishaus-Restaurant, Am Schölerberg 1

Ein Büchermarkt für Sammler, Heimat- und Bücherfreunde bei freiem Eintritt:

Verkauf, Ankauf und Tausch von Literatur zu regionalen Themen jeder Art (Belletristik,
Plattdeutsch, Sachbücher, etc.), Druckgrafik, Postkarten, Landkarten, DVDs, CDs …

Info: Landschaftsverband Osnabrücker Land e.V. Telefon 0541/600585-14 buecherboerse@lvosl.de · www.lvosl.de

Lese-Rampe

Krimilesung mit Stephan Leenen. Gitarre: Andreas Pohl

Freitag, 28.10.2022, 20h, Unikeller

In „Dreckiges Geld“, dem fünften Krimi seiner Berlin-Krimireihe mit dem Obertitel „Spreenebel“, widmet sich Stephan Leenen einer hochmodernen Art des Verbrechens: der Manipulation von Geldautomaten, Internetkriminalität und Börsenmanipulation.

Improtheater

Fr. 07.10. / Sa 08.10. / Fr. 11.11. / Sa. 12.11. / Fr. 09.12. / Sa 10.12.2022, 20h, Erstes Unordentliches Zimmertheater, Lohstr. 45 / https://zimmertheater-online.de/

Stellt Euch vor, Ihr sitzt vor einer Bühne, auf der sich – je nach Anlass – drei bis neun Schauspieler und ein Musiker befinden. Niemand – weder Ihr noch die Spieler – können voraussagen, was es gleich zu sehen gibt, weil jede Szene improvisiert ist, also spontan entsteht.

Der legendäre Tanztee: Dancefloor!

Samstag, 15. Oktober 2022, 19h im Ostbunker

LINE UP: BARSCH / DIE ROMANE / YOKO ONO ESSSTÄBCHEN EXPERIENCE TRIBUTE-BAND / GEEK JUSTICE / HUEY LEWIS WITHOUT ANY NEWS / KICKY RING / MUCH BETTER, THANK YOU / …

MACHT MIT! Band oder Solo / max. 15 Min. / 3 songs / Komplette Backline inkl. Gitarrenamps, Schlagzeug mit Becken usw. ist vorhanden – 10 Minuten Umbau und los!
Anmelden unter: booking@ musikbuero.net (bitte TANZTEE „euer Bandname“ in den Betreff)

documenta fifteen

AUSSTELLUNG IM FELIX-NUSSBAUM-HAUS
26. JUNI – 16. OKTOBER 2022

Mit Elfriede Lohse-Wächtler und Felix Nussbaum werden in der aktuellen Ausstellung zwei bedeutende künstlerische Positionen der ersten Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts gegenübergestellt, die nicht losgelöst von den Biografien betrachtet werden können.

Broadcasting House

Retrospektive

MARGUERITE DONLON

Tanz · emma-theater
Premiere 01.10.2022

Mit der Retrospektive holt die Dance Company die eindrücklichsten Momente und Augenblicke der ersten Spielzeit von Tanzdirektorin Marguerite Donlon auf die Bühne im emma-theater. https://www.theater-osnabrueck.de/veranstaltung/Retrospektive/225/283790

Ruhrtriennale 2022

11. August – 18. September

https://www.ruhrtriennale.de/

Vernissage: Sonntag, 2. Oktober 2022, 15-18h, Verein zur Förderung von Kunst und Kultur in Melle e.V.

Die erste gemeinsame Ausstellung des Malers Hinrich van Hülsen (Jahrgang 1957, Osnabrück) mit der Bildhauerin Yvonne van Hülsen (Jahrgang 1967, Bielefeld), sie sind Onkel und Nichte, verspricht Überraschungen. Gemeinsam ist beiden die entschiedene Parteilichkeit für Tiere, für Natur -und das Eigenartige und Wundersame an sich.

« Vorherige SeiteNächste Seite »