Die Spielzeit 2020/21 mit über 20 Premieren:
Videobeitrag online unter: https://bit.ly/spielplanpraesentation_20_21
Das Spielzeitheft online durchblättern unter: https://bit.ly/issuu_spielzeitheft_20_21

Alle Vorstellungen von Probebühne und dem Ersten Unordentlichen Zimmertheater sind wegen Corona bis auf Weiteres abgesagt. http://www.probebuehne.de/
https://zimmertheater-online.de/ 

Antragsfrist: 15. September 2020

Förderanträge können für Projekte gestellt werden, die im gesamten Jahr 2021 stattfinden in den Sparten Heimatpflege, Regionalgeschichte, Museen, Niederdeutsch, Denkmalschutz, Denkmalpflege, Naturkunde, Landschaftspflege, Umweltschutz, Bildende Kunst, Literatur, Musik, Theater, Soziokultur und kulturelle Jugendbildung.

Info: https://lvosl.de/foerderprogramm/antragsabgabefrist_1_2021.php

Der Stadt Osnabrück droht der Verlust von kultureller Vielfalt – Folgen der Corona-Pandemie.
„Kulturbrücke Osnabrück“ sammelt Spenden.

Infos: https://kulturbruecke-os.de/

Berlin blickt auf eine jahrhundertealte Historie zurück, die sich immer auch an seinem architektonischen Äußeren manifestiert. Doch viele Stätten und Gebäude, die die Stadt einst geprägt haben, sind heute verschwunden…

Verschwundene Orte in Berlin
Dennis Grabowsky
Bild und Heimat Verlag; Auflage: 1 (2. September 2019)
ISBN-10: 3959582145

15. Mai bis 10. Juli 2020

https://bildarchive.isgv.de/

 

stream: Kultur

Heute Abend, Donnerstag, 04-06-2020, 20-23h

Livestream aus der Lagerhalle!

Straßenmusik – das digitale Hutkonzert: Andy Jones

Die bisheringen Streams: das-virtuelle-hutkonzert-stream/

Die ersten Video-Proben auf dem Schwarzdorn-Gradierwerk in Bad Rothenfelde waren bereits.
Es sieht so aus, als ob die Lichtsicht7 Projektionstriennale stattfindet. 23.10.2020 – 21.02.2021
https://www.lichtsicht-triennale.de/

28.06. – 27.09.2020, Museumsquartier

Die Kunstpreis-Jury hat entschieden und aus allen Bewerbungen die Finalistinnen und Finalisten ermittelt. Nominiert für den »Kunstpreis Osnabrück 2020« sind:

Azim Becker, Inge Buschmann, Jörg Bussmann, Nikola Dicke, Anne Ewen, Werner Kavermann, Marvin Knopf, Peter Lynen, Melanie Podsigun, Aaron Rahe, Katja Staats und Christine Wamhof/Tim Roßberg.

« Vorherige SeiteNächste Seite »