Archive for the ‘überregionale kunst’ Category

Do., 10.10., 14 – 21h, Musikinstrumenten-Museum Berlin

Als Auftaktveranstaltung des Berliner Beitrags zur Triennale im Bauhausjahr 2019 richtet das Symposion „Berlin – Welterbe der Moderne“ den Blick auf die Wurzeln, die ideengeschichtlichen Kontexte und Weiterentwicklungen des Neuen Bauens.

Weiterlesen »

Werbeanzeigen

22.08. 29.09.2019

//www.urbanekuensteruhr.de/de
//www.urbanekuensteruhr.de/de

05. – 09.09.2019

//www.paperpositions.com

FRANKFURT

 

 

16.08., 19h – 17.08., 22h, G A R A G E :, karl-marx-strasse 204 – 206, 3. Hinterhof, berlin _ neukölln

test 4
O: T:
two days of experimental action art and a conceptual installation
signal – impuls – aktion – sound – poetry – film – installation

Weiterlesen »

C/O Berlin

In der Auseinandersetzung mit seinem Land und den Menschen ist Boris Mikhailov einzigartig. Bis heute hat er mit der Wahl seiner Themen und Ästhetik nicht nur jegliche Tabus gebrochen, sondern auch viele seiner Zeitgenoss*innen beeinflusst. Bis in die 1990er-Jahre wurden seine Arbeiten jedoch kaum öffentlich gezeigt.

Anlässlich seines 80. Geburtstages zeigt C/O Berlin mehr als 400 Fotografien, die einen Überblick über sein Gesamtwerk geben.

Fr., 26.04.2019, 16h, Schloss Iburg, Bad Iburg
Wie jedes Jahr gegen Ende des Ausstellungsformats „Alte Apotheke – Neue Kunst“ gibt es auch am „Kunst & Keks“ Nachmittag in der Geschäftsstelle des Landschaftsverbandes Osnabrücker Land e. V. (LVO) Führung und Gespräch zur Ausstellung auf Schloss Iburg mit Studierenden der Universität Osnabrück, Fachbereich Kultur und der Künstlerin Hiltrud Schäfer.

Eröffnung: So., 24. 03.2019, 11-14h, Bramscher Bahnhof

58 internationale Künstler/innen präsentieren Arbeiten zum Thema ZUHAUSE.

Weiterlesen »

– Alexandra Bachzetsis. Escape Act – Tanz/Performance

08.03.2019, 20-21.30h, Bundeskunsthalle Bonn

Ist es möglich, einen Körper wahrzunehmen oder zu begehren, ohne ihm Gender, Hautfarbe, Alter oder Wert zuzuschreiben? Wie beurteilen wir, was echt ist und was nicht?

Weiterlesen »

INTERLUNIUM

Vernissage: So., 22.02., 11h
(24.Februar bis 14. April 2019), Museum Villa Stahmer, Georgsmarienhütte

Malerei von Regine Wolff

Weiterlesen »

A JOUR­NEY THROUGH MUD AND CONFU­SION WITH SMALL GLIM­P­SES OF AIR
27.2. – 26.5.2019, Schirn Frankfurt